Das bietet dir das Studium.

Studieren und das Gelernte in der Praxis anwenden. Das ist die Idee hinter dieser international anerkannten akademischen Ausbildung. Alle drei Monate wechseln unsere DH-Studenten zwischen dem Studium an der Dualen Hochschule Villingen-Schwenningen und Praxiseinsätzen in strategisch wichtigen Geschäftsfeldern der Sparkasse Zollernalb. Dort lernen sie das A und O des modernen Bankings: Betreuen, Beraten, Verkaufen und die Auseinandersetzung mit anspruchsvollen Sachverhalten. Kommunikationsstärke, Verhandlungsgeschick und hohe analytische Fähigkeiten sind für diesen Ausbildungsweg unentbehrlich. Wir fördern dich intensiv und sorgfältig, damit du den Erwartungen unserer Kunden gerecht wirst.

Studienzeit: Nach gutem Abitur 3 Jahre. Praxis: Jedes Semester teilt sich zur Hälfte in einen theoretischen und einen praktischen Teil. Deine praktischen Erfahrungen sammelst du in verschiedenen internen Abteilungen, Kundencentern, sowie Geschäftsstellen im Zollernalbkreis.

Begleitende Theorie: An der DHBW Villingen-Schwenningen erhältst du das nötige Wissen, das du später für die Praxis benötigst. Zudem werden entsprechende methodische, soziale und persönliche Fähigkeiten gefördert.

Mehr zum Studium: Zu Beginn nimmst du an einem einwöchigen Einführungsseminar inklusive einem Kommunikations- und Verhaltenstraining teil. Projektarbeiten und weiterführende Seminare runden dein Studium ab.

Abschluss: Prüfung an der DHBW zum Bachelor of Arts (B. A.) Fachrichtung Wirtschaft.